Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Seite 3 von 32 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 32  Weiter

Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am So März 11 2012, 16:59

Ich glaube, ich sagte das... Very Happy
Nu ja, solange zwei bis drei Leute pro Woche hier sind, ist das doch nicht unbedingt ein Forensterben.
Ich warte bei einem anderen Gilde-Forum schon seit 'nem dreiviertel Jahr auf den Anmelde-Link; aber deren Forum liegt schon seit mindestens drei Jahren auf Eis...

Ich war vor zwei Stunden auf der kleinen Buchmesse hier bei mir im Dorf. Hab dort eine Autoren-Lesung besucht; war sehr interessant.
Noch interessanter war allerdings die zufällige Begegnung mit meiner bereits erwähnten Freundin, die sehr enttäuschend ausfiel, und nun fürchte ich noch mehr, dass wir uns dem Ende unserer Freundschaft nähern...... Crying or Very sad

Ich könnt schreien!!!

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am So März 11 2012, 17:52

du könntest ihr eine runterhauen, vielleicht hilft das ja xD

auf das wort "autor" fällt mir grad spontan eine unterhaltung zwischen mir und meiner mutter, vor ca einer haleb stunde ein, die ungefähr so ging:
*ich komm rein*
Veronika! du bist autorin! was kann eine stimmung sein, außer gut?
-äähh... fantastisch?
-achja! danke! :D

mir ist es immernoch ein rätsel, wie einem kein anderes adjektiv als "gut" einfallen kann...

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am So März 11 2012, 19:00

@lady indria schrieb:du könntest ihr eine runterhauen, vielleicht hilft das ja xD

Ganz ehrlich? Würde ich echt verdammt gerne mal tun!

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Sonea am Mo März 12 2012, 18:47

oh ja,freundinnen das ist so eine sache.
Ich hab zwar keine freundin die physisch labil ist,aber dafür hat sie meiner meinung nach minderwertigkeitskomplexe.
sie macht mich dauernd runter,teilweise vor anderen,und denkt sie kann mich dauernd beleidigen.problem:dafür bin ich die falsche und mach diss sie im gegenzug.
Tja,und jetzt sind wir auf unterschiedlichen schulen,sehen und uns nur morgens am bahnhof und reden ein bisschen und das war 's auch schon!

Manchmal hat es einfach keinen sinn mehr um eine freundschaft zu kämpfen.

__________________




Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2565
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 23
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am Mo März 12 2012, 18:55

tja, das find ich schön an meiner freundschaft mit lady amarya: wir kennen uns, seit dem kindergarten und ich kann mich nicht erinnern, dass wir jemals gestritten haben^^
ich glaub dafür sehen wir uns einfach zu selten :P

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am Mi März 14 2012, 15:27

Oh ja, die Freunschaften. Zusammenbleiben, außeinandergehen? Dafür kämpfen, es sein lassen?
Ich hatte eine beste Freundin, wir hatten uns kennengelernt, da waren wir beide erst ein Jahr alt. Wir wohnen nur ca. 75 m voneinander enfernt und wir hatten uns jeden Tag getroffen und so vieles zusammen gemacht, dass ich Jahre bräuchte, um das hier aufzuzählen. Es war die schönste Zeit meines Lebens.
Wir gingen in verschiedene Kindergärten, bis auf die vierte Klasse in verschiedene Klassen, und auf zwei verschiedene Gymnasien. Wir trafen uns immer weniger, weil einfach zu wenig Zeit blieb, wegen Hausaufgaben, Nachmittagsunterricht, Hobbys,...trotzdem, wir trafen uns so oft es ging und taten dies und das, bis es anfing:
wir wussten nicht, was wir machen sollten, fanden auf dem Weg zum Bahnhof keinen Gesprächsstoff mehr,...
Eines morgens (da war ich noch 14Jahre alt) kam sie morgens nicht, um mich abzuholen, sodass wir zusammen zum Bahnhof laufen konnten.
Sie kam nie wieder. Sad
Erst ein Jahr später, nach vielen Tagen der Trauer und mehreren Eimern Tränen schaffte ich es mich aufzuraffen und zu ihr zu gehen. Sie war nett zu mir, aber ich wusste sie will mich nicht dahaben. Für sie war es vorbei, aber ich wollte sie wieder haben. Aber was sollte ich machen, wenn sie nicht will...
Ich sehe sie jeden Morgen im Bus, ich sehe sie fast jeden Mittag von der Schule heimkommen, und ich sehe, wie sie mit anderen Freundinnen lacht, so wie nur wir beide immer gelacht haben. Ich sehe, wie so auch,...nein gerade ohne mich glücklich ist... Sad
es ist, als wäre ein Teil meines Herzens zu Eis erstarrt, an jenem Tag, an dem sie nicht mehr kam... Sad

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am Mi März 14 2012, 17:44

also, ich hab, um ehrlich zu sein, keine ahnung was du jetzt machen könntest o_O
ich kann das auch nicht wirklich aus ihrer sicht sehen, weil normalerweise ich diejenige bin, die so lange wie möglich an einer freundschaft festhält, was man glaub ich am besten an der geschichte mit mir und meinem ex-freund merkt, bei dem ich eine lange, lange liste an sachen hätte schreiben können, was mich an ihm extrem stört, sicher schon über einen bis zwei monate bevor ich mich dann wirklich von ihm getrennt hab :/
(nur so ein paar beispiele: er hat dauernd witze auf meine kosten gemacht und immer, wenn er etwas essbares, etwa in der größenordnung popkorn, in der hand hatte hat er angefangen damit nach mir zu werfen)

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am Do März 15 2012, 01:40

Hach je, das sind ja auch alles Dramen!!!

Ich warte jetzt erst mal ab. Wie gesagt, überlege ich ja schon seit Monaten, was ich eigentlich an ihr habe. Ich habe bisher eigentlich nur wegen ihr den Kontakt gehalten; falls sie keine Freundschaft mehr will, wäre das natürlich traurig, aber für mich würde die Welt nicht untergehen.

Sie hält mich eben auf in meiner Entwicklung (ja, mit 28 entwickelt man sich immer noch Wink ) und ich würde ihr so gerne helfen, ebenfalls weiterzukommen in ihrem Leben, aber ich kann es nicht, weil sie es nicht zulässt.
Ich denke, inzwischen habe ich meine Grenze erreicht.
Außerdem muss ich mich auch um mein eigenes chaotisches Leben kümmern und was uns beide betrifft, gehe ich nun mal vor.

Ich warte jetzt erst mal ab. Mal sehen, was sie macht.

Like a Star @ heaven

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am Sa März 17 2012, 11:21

Hmmm, das dürfte auch vorerst das beste sein, was du da machen kannst...

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am So März 25 2012, 19:37

Ich stehe grad kurz vor der Verzweiflung und weiß nicht, was ich tun soll, und weiß auch nicht, an wen ich mich wenden könnte, schließlich redet meine Freundin grad nicht mit mir und nein, um sie geht es diesmal nicht und... AAAHHH!!!

Ich weiß, ihr seid alle ein paar Jährchen jünger, dennoch habt ihr einen gesunden Menschenverstand (soweit ich das beurteilen kann Wink )...

Ich krieg die Krise......

Ich hab seit zehn Jahren einen Freund. Er ist ein Kumpel, ein guter Freund und wir reden über alles. Wir haben uns zwar noch nie getroffen, trotz mehrerer Versuche, aber er ist eben ein sehr guter Freund (Anfangs ein Brieffreund).
Vor zehn Jahren hat er mir gestanden, dass er in mich verliebt sei; ich war damals noch... keine Ahnung, wie ich das bezeichnen könnte, jedenfalls hatte mich diese Direktheit erst einmal ziemlich aus der Bahn geworfen. (Hierzu muss ich sagen, ich hab mich erst ab ca. 20 für Jungs/Männer interessiert.)
Er hatte meine Ablehnung akzeptiert und auch respektiert und mir versprochen, nie weiter als bis zu dieser einen Grenze zu gehen; wir sind Freunde geblieben und wurden bessere Freunde.

Nun ist es so, dass ich seit ein paar Monaten öfter an ihn denken muss; vorher natürlich auch, wie man eben hin und wieder an einen Freund denkt, aber diesmal ist es irgendwie anders. Und nun "befürchte" ich, dass etwas passiert ist, das schon vor zehn Jahren hätte passieren müssen, verdammt!!!
Letzten Sonntag haben wir wieder gechattet und irgendwie hat es sich so entwickelt, dass wir plötzlich miteinander geflirtet haben. Hat ihm nichts ausgemacht und mir auch nicht, es war sehr nett, könnte man als "Übung" betrachten Wink
Aber dennoch war's irgendwie...... aufregend???

Wir wollen uns im April endlich, endlich mal treffen, aber auch unser heutiger Chat war irgendwie... mehr als nur "freundschaftlich".
Ich hab ihm noch nicht gesagt (bzw. geschrieben), was ich "vermute" meinerseits, denn wenn man erst mal was gesagt hat, kann man es nicht mehr zurücknehmen.

Und angenommen, wir würden diesen groooßen Schritt wagen und es würde doch nicht funktionieren, würde ich auch einen guten Freund verlieren...

Ich fühl mich grad so scheiße!!! Crying or Very sad



Tut mir leid, wenn ich euch damit belästige, aber ich musste das jetzt einfach bei irgendjemandem loswerden... Neutral

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am Mi März 28 2012, 16:58

Wie dir ja schon aufgefallen ist: wir sind hier alle 'n bisschen jünger als du...
trotzdem hätte ich da vielleicht ein paar Ratschläge (reines Bauchgefühl, keine eigenen Erfahrungen!) für dich:
Frag dich doch mal selber: Willst du diesen "groooßen Schritt" überhaupt machen? Wärst du bereit dazu?
Wenn du beide Fragen mit einem sicheren "Ja!" beantworten kannst (und dein Freund auch), dann wird es sicher nicht so arg schief gehen, dass ihr danach keine Freunde mehr seid. (Ich persönlich denk ja mal, dass das zwischen euch sowieso besser funktioniert, als bei vielen anderen...)
Auf jeden Fall, wenn ihr eucht trefft: Viel Glück (und Vergnügen!!!) Very Happy

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am Mi März 28 2012, 18:04

ich weiß, um ehrlich zu sein, auch nicht genau, was du machen kannst...
ich kann dir nur eines aus erfahrung sagen: wenn du mit einem guten freund zusammenkommst, und wenn ihr euch vorher noch so gerne hattet, wenn ihr euch trennt ist nachher wahrscheinlich alles kaputt, weil der grund, aus dem man sich trennt, auch die freundschaft zerstört ._.

und weil ich ich bin, und einfach nicht in der lage bin, komplett ernsthafte beiträge zu schreiben, muss ich noch was loswerden:
seit wann hast du ein zitat aus "song of myself" in deiner signatur stehen? O__O
das wollte ich auch machen! D:



ich werde übrigens ab jetzt immer, wenn ich sehe, dass ich die einzige bin, die in den letzten 24 stunden online war, ein forever alone posten:

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am Mo Apr 02 2012, 18:58

Tja, da war ich wohl mal wieder etwas zu schnell, als ich das gepostet hab... Typisch!

Aber trotzdem DANKE für eure Tipps, Dannyl und Indria Very Happy

Das Zitat hab ich bestimmt schon seit zwei, vielleicht auch drei Monaten in meiner Signatur.
Dass du das nicht gesehen hast... Wink

Dieses Zitat gefällt mir voll gut, hab inzwischen auch schon Briefpapier dazu gemacht Cool

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am Mo Apr 02 2012, 19:26

ich finde das extrem gemein, dass du mir ausgerechnet eines der schönsten zitate wegschnappen musst, die es in irgendwelchen liedern gibt :/
jetzt musste ich mir eines aus dead boy's poem suchen :P

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am Mo Apr 02 2012, 19:56

Tja, wer zuerst malt... Very Happy oder heißt es mahlt? Question

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am Mo Apr 02 2012, 20:17

Ja das ist ein schönes Zitat, das gefällt mir...

Es heißt malt. Mahlen, das macht die Mühle für dich... Very Happy


Ich hab grad meinen allerersten Beitrag gelesen, den wo ich mich vorgestellt hab. Boah, ich könnte mich kaputtlachen! Was ich da reingeschrieben hab sowas in die Richtung: Sorry, ich hab keine Ahnung von Foren. Ich mag die Gilde der schwarzen Magier drum hab ich mich angemeldet...
Hahahahahaaa! Wie klein und unwissend! (Irgentwie lach ich mich grad selber aus. Schon schön blöd!!)
Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll...Ich hatte keine Ahnung....und jetzt. Irgentwie fühl ich mich nicht mehr so klein. Ich meine, ich war Novize, und wenn das immer dransteht, da fühlt man sich schon irgentwie klein, aber jetzt bin ich inzwischen ein erfahrener Magier!!! *Mit vor Stolz geschwellter Brust und strahlendem Lächeln in die Runde schau*
Hach. Jetzt fühl ich mich erwachsen... What a Face

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Amarya am Mi Apr 04 2012, 15:11

hab schon schlimmere Sachen gelesen^^
avatar
Lady Amarya
Junger Magier
Junger Magier

Anzahl der Beiträge : 309
Anmeldedatum : 28.07.11
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am Mi Apr 04 2012, 19:12

jetzt komm dir bloß nicht groß vor, weil du erfahrener magier bist
ich bin mentor und mod, freundchen! xD

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am Mi Apr 04 2012, 19:16

Ich schließe mich Lady Amarya an Very Happy

Außerdem ist es gut, wenn man über sich selbst lachen kann. Ich musste das vor vielen Jahren lernen und habe dann gemerkt, dass diese Fähigkeit das Selbstbewusstsein stärkt.
Über sich selbst lachen zu können ist echt eine gute Medizin gegen ein Selbstbewusstsein, das ziemlich tief liegt, ich spreche aus Erfahrung.
Aber man sollte es natürlich auch nicht übertreiben Wink

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am Fr Apr 06 2012, 13:16

Wünsche euch einen schönen Karfreitag!
Genießt ihn in Stille und innerer Ruhe Like a Star @ heaven


*stellt schon mal ein Weidenkörbchen mit Ostergras auf den Tisch*

In meinem Mondkalender steht für morgen, Samstag, den 07.04.2012:
Phantasie: In diesen beiden Stunden (20.55–22.55 Uhr) kann Ihnen vieles durch den Kopf gehen, das Sie inspiriert und motiviert. Lassen Sie sich darauf ein!

Der Waagemond beeinflusst alles Künstlerische. Deshalb können Sie jetzt mit guten Einfällen rechnen. Aber Vorsicht vor fixen Ideen!

Also, liebe Schriftsteller in diesem Forum, spürt die "Magie des Mondes"
und lasst euch leiten Cool



Und ich wünsche euch auch schon mal




Natürlich hab ich mal wieder den alljährlichen Aprilscherz von Nightwish verpasst, wie so jedes Jahr... Mad

Worum ging es?

Auf der Nightwish-Homepage stand, dass der Song "The Heart asks Pleasure first" wegen urheberrechtlichen Gründen von der CD gelöscht werden müsse. Dazu bräuchte man auch nur die CD, einen Stift und ein "handelsübliches Rasterkraftmikroskop". Dami muss man dann einfach bis zur 8000ten Rille in der CD zählen und die nächten 4000 Rillen anmalen. Für die Instrumentalversion muss man nur bis zur 21000sten zählen und dann wieder die nächsten 5000 anmalen. Damit man besser zählen kann, empfiehlt sich das Mikroskop. Angehängt an den Beitrag war ein Video, in dem Marco sagt, was man mit dem Stift eigentlich machen soll. Statt die CD anzumalen einfach das Gesicht anmalen und "DUMMY" draufschreiben Laughing
Quelle: Igel der Nacht

Hihi, wie genial!!!

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am Fr Apr 06 2012, 16:36

@Lady Indria schrieb:jetzt komm dir bloß nicht groß vor, weil du erfahrener magier bist
ich bin mentor und mod, freundchen! xD

Pff. Gib nich so an. Wer will schon Mentor sein???
[Okay, ich geb's zu, ich freu micht auf den Moment, wenn ich endlich Mentor bin,... aber sags keinem weiter]

lol! Der Aprilscherz ist lustig! Wusste gar nicht, dass es das bei Nightwish gibt...Tja, man lernt nie aus...

Von mir auch noch einen schönen Karfreitag an alle!!!

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am So Apr 08 2012, 10:42

gottohgott, ich will dieses video sehen :D
ich stöbere übrigens grade auf der nightwish-webside herum, bin grade bei den fan-fragen
hier ein paar, die ich ganz nett finde:

Spoiler:
An Emppu: Was war deine erste Gitarre und wie alt warst du, als du sie bekommen hast?

Meine erste Gitarre war eine Landola Akustikgitarre, die ich meinem Bruder geklaut habe. Sie hängt übrigens immer noch an meiner Wand und ich muss sie jedes mal verstecken, wenn mein Bruder zu Besuch kommt. Ich war 10 oder 11 als ich das Verbrechen begangen habe.

An Tuomas:
1) Wie siehst Du Dich in den nächsten zwanzig Jahren?
2) Hast Du einen bestimmten Traum, dessen Verwirklichung Dir besonders am Herzen liegt?

1) Ich sehe eigentlich nie zu weit in die Zukunft. Alles was ich wissen muss oder will, ist im Hier und Jetzt. Ich hoffe ich werde noch am Leben sein, wie ein alter Walt Whitman aussehen und dass das Leben immer noch so süß schmeckt wie jetzt.
2) Nun, im Moment wünsche ich mir, dass das nächste Album so wird wie ich es mir die letzten drei Jahre vorgestellt habe. Ich habe gerade gestern den letzten Song vollendet. Aufregende Zeiten!

An Marco:
Wie hat dir das brasilianische Bier und das Publikum gefallen?
PS: In unserer Wahl zum "Bassisten der Träume" hast du gewonnen!

Das Publikum war super und ich liebe Bier überall! Vieeeelen Dank!

Hi Jukka
Hast du dir schonmal auf der Bühne einen Drumstick ins Gesicht geschlagen?
Das passiert mir manchmal. ;)

Das passiert ständig. Nichts gibt einem so ein Gefühl von Blödheit, wie sich genüsslich ins Gesicht zu schlagen, während man etwas besonders tolles spielt und alle Scheinwerfer auf einen gerichtet sind. Ich habe mir ein blaues Auge geschlagen, unzählige Kratzer am Kopf verpasst. Aufgeschlagene Lippe, Nasenbluten, Ohrring oder Nasenpiercing herausgerissen, alles nur vorstellbare ist schon passiert. Man muss nur den Kopf für einige Zeit senken, still seine eigene Doofheit und Tollpatschigkeit verfluchen und den eigenen Stolz (und das Blut der aufgeschlagenen Lippe) herunterschlucken. :D

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lord Dannyl am So Apr 08 2012, 11:09

lol! hihi. Cool!
Kann mir mal jemand bezüglich Nightwish 'n paar Infos geben? Ich hätte da 'ne
Frage...
Wer spielt welches Instrument? (Zugegeben, die meisten Namen sagen mir nichts, aber ich schau mir die Bilder von denen dann bei Google an...)

An alle FROHE OSTERN!

[*Osterplätzchen auf den Tisch stell* "Guten Appetit, liebe Magier und Magierinnen..."]

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Acylenn am So Apr 08 2012, 12:16

es folgt random nightwish wissen, dass ich gard so von mir geben wollte:

Spoiler:

Anette Olzon ist die sängerin und einzige schwedin in der band, sie ist seit 2007 offiziell dabei, - man glaubt es kaum - sie ist 41 und sie hat am gleichen tag geburtstag wie ich (21.6.) außerdem hat sie 2 kinder


tuomas holopainen ist der keyboarder und songwriter, er hat die band im prinzip gegründet


emppu vuorinen ist der gitarrist (und ja, er ist mein lieblings mitglied :P ) er war von anfang an dabei und es gibt extrem bescheuerte fotos von und mit ihm^^
und er ist ca 1,60 groß ._.


marco hietala ist bassist und sänger, er ist 2001 in die band gekommen, nachdem der alte bassist Sami Vänskä verlassen hat, alle lieder der demo des albums imaginaerium hat er eingesungen, weil anette zu dem zeitpunkt hochschwanger war. er hat 2 kinder


jukka nevalainen ist der drummer... über den ich eigentlich nicht wirklich viel weiß, nur dass er den spitznamen "julius" trägt, vegetarier ist, 3 kinder hat und der band so ende 1996, anfang 1997 beigetreten ist

(wenn ihr unbedingt wollt...)

tarja turunen ist die alte sängerin, die 2004 verlassen hat, rausgeworfen wurde...was auch immer. sie ist10 jahre jünger als anette, sieht aber meiner meinung nach älter aus (nicht auf diesem foto, ich weiß) sie ist eine sehr, sehr, SEHR klassische sängerin und, glaube ich, der hauptgrund, wieso nightwish eine metalband ist (es gehen nebenbei bemerkt gerüchte um, dass tuomas in sie verliebt ist, er streitet das aber bis heute ab)
und ja, ich liebe das nemo-outfit über alles *__*

und nein, es ist nicht beabsichtigt, dass die bilder immer abwechselnd quer- und hochformat sind ;)

achja, hier hab ich noch ein bild von nightwish 1996^^


Zuletzt von Lady Indria am Fr Apr 13 2012, 23:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 22
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Lady Rhanya am So Apr 08 2012, 18:11

lol! Die Fragen/Antworten kenn ich auch schon. Is ja *autsch*! Armer Jukka! Der müsste doch eigentlich schon total demoliert aussehen... What a Face

Mein kleiner Zusatz zu Indrias Speed-Vorstellung: Die Frau auf dem letzten Bild ist Tarja Turunen, die erste Sängerin der Band, die von Anfang an dabei war. Bis 2005, bis zu ihrem eher unfreiwilligen Ausstieg, der eine scheinbar endlose Kette an "Skandalen" und "Beschimpfungen" auslöste und die sich auch jetzt, nach fast sieben Jahren, immer noch nicht beruhigten *seufz*
Tarja ist solo unterwegs (anscheinend aber leider nicht so erfolgreich...).

Ich würde auch voll gerne dieses Video sehen! Mal gugge, vielleicht find ich was...

*hat schon ein paar bunte Ostereier ins Weidenkörbchen gelegt und verteilt noch leckere Schoko-Häschen in die Runde*

- - - - - - - - - -

So, hab jetzt leckere Mousse-au-Chocolat gemacht und gleich gibt's "Happy Feet" im Fernsehen Very Happy
Ciaoi Like a Star @ heaven

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Taverne „Zum Beschwipsten Magier“

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 32 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 32  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten