Tessia (Magie)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tessia (Magie)

Beitrag  Lady Sonea am So Jun 06 2010, 01:12

tessia ist als tochter eines heilers im lehen von lord dakon aufgewachsen.
sie hat ihren vater bei seiner arbeit unterstützt und wünschte sich nichts mehr,als eines tages heilerin zu werden.
als sie im haus von lord dakon den sklaven hanara von lord dakons sachakanischen gast untersuchte,kam ihr der sachakanische magier zu nahe und sie setzte unbewusst magie ein.
lord dakon nahm sie als meisterschülerin zu sich,da sie ein "naturtalent" war und man ihr die kontrolle über ihre magie erlernen muss.
neben ihr hat lord dakon noch einen meisterschüler (jayan).
er und tessia verstehen sich anfangs nicht doch, als kyrlia gegen sachaka kämpfte,verstanden sich beide immer besser.
Spoiler:
am ende sind beide verheiratet und tessia erwartet von jayan einen sohn!
---------------------------------------------------------------------------------

ich mag tessia,da sie ihr ziel heilerin zu werden trozdem magiestudium nicht vergessen hat und am ende sogar die person war,die entdeckt hat,wie man mit magie heilt!

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Lady Tania am So Jun 06 2010, 14:12

Ich bin jetzt nicht so ein Tessia-Fan. Hm... das liegt einfach mal daran das mir andere Hauptpersonen aus Trudis Büchern besser gefallen (z.B. Auraya oder Sonea)...
Zuerst mal gefällt mir der Name "Tessia" nicht so gut und .. jaaa.. ich mag sie halt nicht so gern wie andere. Ich kann mich als Leser nicht mit ihr anfreunden..
avatar
Lady Tania
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 1461
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 21
Ort : In meiner persönlichen Residenz am Rande unserer Gilde^^

Benutzerprofil anzeigen http://diegildedermagier.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Lady Sonea am Sa Jul 10 2010, 11:25

stimmt der name ist etwas komisch.

ich finde die namen "tessia" und "stara" passen nicht so zu den anderen namen und der zeit,die ich mir vorstelle in der die geschichte spielt!

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Gast am Mo Jun 20 2011, 13:34

Ich mag Tessia. Auch der Name, obwohl ihr ja recht habt mit der Zeit... Aber ich finde es auch interessant wie sie auf Jayans anfängliche Abwendung reagiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Lady Sonea am Sa Jun 25 2011, 16:49

ich liebe es,wie die beiden sich am anfang hassen und dann später zusammen kommen Very Happy
wie bei akkarin und sone Very Happy

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Lady Vinara am Sa März 16 2013, 10:00

Ich finde tessia ganz ok. Sie ist diejenige die in dem buch rausfindet wie man mit magie heilt anfangs verstehen sich jayan und sie sich nicht gut aber während dem krieg verstehen sie sich besser. Ich finde die stellen witzig wo sie sivh streiten
avatar
Lady Vinara
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 11.03.13
Alter : 18
Ort : Magierquatiere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Tessia (Magie)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten