Gilden RPG II

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Jani am Mo Dez 17 2012, 15:16

Tharon

Es war morgens! Es war zwei Tage vor dem neuen Semesterbeginn! Und dieser Tag begann mit einer Tür die ihm mit einem kräftigen Schwung entgegen kam. Er schrie auf bevor der Tür ihn überhaupt getroffen hatte und hatte dabei nicht einmal mehr das Reaktionsvermögen die Arme hoch zu reißen... die Tür schwang gemächlich zurück während er wild mit den Armen in der Luft rum rudernd versuchte das Gleichgewicht zu halten.
avatar
Jani
Erfahrener Magier
Erfahrener Magier

Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 22
Ort : Göttingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lord Dannyl am So Dez 30 2012, 15:15

Lady Liana

Die Frau stand immernoch da. Sie hatte sich nicht zu mir umgedreht. Auch gut, dann kann ich mich ja unauffällig davonschleichen und...
...möglicherweise sollte ich mich entschuldigen. Es war doch etwas sehr unhöflich von mir gewesen. Naja, sie hätte ja auch etwas freundlicher sein können.
Mit ein wenig Magie erwärmte ich die Luft um mich herum, sodass meine nassen Haare und klammen Roben trockneten, dann drehte ich mich um und ging auf die Kriegerin zu.
Ich holte tief Luft um etwas zu sagen, aber mir fiel nichts Vernünftiges ein. Ich überlegte, aber mir wollte einfach nichts einfallen, dabei war ich doch sonst auch immer so kreativ.
Ich war schon drauf und dran mich abzuwenden und doch erst mein Bad zu nehmen und mich umzuziehen, da drehte sich die Frau um.
_________________________________________________

Hoffe es ist okay, wenn ich einfach mal bestimmt hab, dass Xenia sich umdreht...
wenn nicht, dann mecker und ich schreib was anderes... ^^

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lady Rhanya am So Jan 20 2013, 15:28

Mir ist gerade so ganz spontan eingefallen, dass wir ja noch ein RPG am Laufen haben... Embarassed



Lady Xenia

Sie versuchte, sich möglichst schnell von ihrer unüblichen Sprachlosigkeit zu erholen und wandte sich um, um zu sehen, was die junge Frau machte. Sie kam tatsächlich zurück. Xenia hob erstaunt eine Augenbraue. Sie war anscheinend mutig. Frech, aber mutig. Das musste man ihr lassen.
Aber schließlich war sie ja auch Kriegerin. Nun ja... das bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass man auch diplomatisch veranlagt ist...
Xenia versuchte krampfhaft, nicht zu ernsthaft oder womöglich sogar sauer zu wirken. Sie sah der jungen Frau an, dass sie sich nicht so ganz wohl fühlte.
Aber für die Wahl des nächsten Oberhaupts der Krieger brauchte sie jede Stimme!

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lord Dannyl am So Jan 20 2013, 16:41

Lady Liana

Noch einmal holte ich tief Luft. Die Kriegerin sah mich an. Ich deutete eine Verbeugung an, als zeichen meiner Unterordnung und meines Respektes vor ihr.
"Entschuldigt mein Verhalten. Ich war nur ein wenig gereizt und hatte nicht über meine Worte nachgedacht, bevor ich sie ausgesprochen habe. Entschuldigt, es wird nicht wieder vorkommen."
Ich sah an mir herab. Trocken war ich inzwischen wieder, aber der Dreck klebte noch an meinen Roben. Die Kriegerin hatte Recht. So war ich kein gutes Vorbild für die Novizen.
"Und ich gebe Euch Recht, dass ich so kein gutes Vorbild für die Novizen abgebe.
Ich bin übrigens Lady Liana."
Während meines letzten Satzes neigte ich höflich den Kopf.
Vielleicht würde sie mir ja tatsächlich verzeihen. Und sich selbst eingestehen in einem etwas zu groben Ton mit mir geredet zu haben.
Mit meinem freundlichsten Lächeln hob ich den Kopf und sah ihr in die Augen.
Sie kamen mir eigenartigerweise bekannt vor...vielleicht hatte ich die Kriegerin ja schon öfters gesehen...
____________________________
Schön, dass es hier gaaaaanz langsam wieder weiter geht^^

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lady Rhanya am So Jan 20 2013, 22:19

Jaaa ... laaangsaaam ... tongue



Lady Xenia


Xenia biss sich auf die Zunge, um bloß keinen dämlichen Kommentar von sich zu geben. Sie war ja selbst nicht sehr höflich gewesen.
„Lady Liana. Ich bin Lady Xenia aus der Familie Velon“, antwortete sie und hörte selbst, dass sie ein wenig arrogant klang. Aber das war ihr in diesem Moment egal. „Nun, ich ...“
Sie hasste es, sich entschuldigen zu müssen!
„Verzeiht, auch ich war nicht sehr ... höflich gewesen. Eure Aufmachung hatte mich ziemlich ... überrascht. Was ist passiert?“
Während Xenia auf eine Antwort wartete, musterte sie die junge Frau etwas genauer. Irgendwie kam sie ihr so bekannt vor. Nun ja, kein Wunder; bis vor Kurzem war sie ja sicherlich noch Novizin gewesen und sie war ihr in den letzten vier, fünf Jahren ganz sicher mehr als einmal über den Weg gelaufen.

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lord Dannyl am Mo Jan 21 2013, 15:59

Lady Liana

„Lady Liana. Ich bin Lady Xenia aus der Familie Velon“, antwortete sie mir. Es klang ein wenig arrogant. Ich zog eine Augenbraue hoch. Hatte sie noch nicht verstanden, dass sie auch ein klein wenig unhöflich war und ihr arroganter Tonfall deshalb sehr unangemessen ist.
„Nun, ich ...“ sie zögerte kurz. Ich grinste innerlich. Wird das eine Entschuldigung?
„Verzeiht, auch ich war nicht sehr ... höflich gewesen. Eure Aufmachung hatte mich ziemlich ... überrascht. Was ist passiert?“
Geht doch! So schlimm ist es ja nicht sich zu entschuldigen! Viel schlimmer ist ihre Frage. Ja, was macht eine junge Magierin patschnass und dreckig am frühen Morgen auf dem Weg durch die Gärten? Was kann ich ihr erzählen, ohne, dass sie wietr nachfragt...?
Lady Xenia musterte mich.
Innerlich verdrehte ich die Augen. Sicher hat sie gleich wieder etwas an meinem Erscheinen auszusetzten. Was diesmal? Dass an meinem Robenärmel etwas abgerissen ist? Dass meine Haare ungekämmt sind?
Ich schüttelte kurz den Kopf, um diese Gedanken loszuwerden. Dann antwortete ich Lady Xenia auf ihre Frage:
"Ich musste nachdenken. Darum habe ich an einem etwas abgelegeneren Ort meditiert. Dass es angefangen hat zu regnen ist mir nicht aufgefallen. Nun, zumindest erst am heutigen morgen, als ich aufgewacht bin, ist mir aufgefallen, dass es geregnet haben muss..."
Ich hoffte, diese Antwort reichte ihr. Bis auf den Teil mit dem Meditieren, stimmte sogar alles. Nunja, fast alles.
Dann lächelte ich sie an.
"Man trifft selten Magier auf einem morgendlichen Spaziergang. Und wenn, dann sind es Krieger oder Kriegerinnen, die ihre Disziplin ernst zu nehmen scheinen. Guten Tag."
Mit einer leichten Verbeugung in Lady Xenias Richtung ging ich an ihr vorbei und marschierte auf die Magierquartiere zu, diesmal, ohne mich noch einmal umzusehen.

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lady Rhanya am So Jan 27 2013, 23:31

Lady Xenia

Xenia hob eine Augenbraue und sah der jungen Frau etwas verdattert nach, die sich in Richtung der Magierquartiere aufmachte.
Na das war ja ein netter erster Eindruck, dachte sie. Von uns beiden.
Immerhin hatte sie es geschafft, sich zu entschuldigen. Wenn auch eher dürftig, aber immerhin. Dann seufzte sie leise und ging weiter in Richtung der Heilerquartiere.

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 35
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Lord Dannyl am Mo Apr 29 2013, 19:36

Lady Liana

Um zu vermeiden noch zu vielen weiteren Magiern zu begegnen, eilte ich so schnell wie möglich durch die Gärten zu den Magierquartieren in mein Zimmer.
Nach einer halben Stunde saß ich endlich in der Badewanne und ließ mich von dem angenehm warmen Wasser umspülen. Langsam entspannte ich mich wieder, meine steifen Glieder lockerten sich. Ich hatte jetzt genug Zeit zum Nachdenken.
Meine Gedanken wanderten an gestern zurück; Schwarzmagierin Acylenn. Konnte ich ihr mein Geheimnis anvertrauen? Sie hatte es mir angeboten und ich war mir sicher, sie würde mir geduldig zuhören. Aber was dann? Wie würde sie reagieren? Ich kannte sie viel zu schlecht, um das vorhersehen zu können, ich kannte sie im Gesamten viel zu schlecht. Warum sollte ich ihr überhaupt davon erzählen? Was hatte ich davon? Weniger Gewissensbisse vielleicht? Nein, eher noch mehr, weil ich eine weitere Person damit belastet habe.
Ich seufze leise. Vielleicht war es doch keine so gute Idee gewesen, damals, aber das Buch hatte mich so sehr dazu gereizt. Ich wusste, dass es sogar verboten war es zu lesen, aber ich dachte mir Was soll beim Lesen denn schon groß passieren?. Beim Lesen war tatsächlich nichts passiert, das Problem lag an meiner Neugierde.
Es hatte mich so in den Fingern gejuckt diese Magie einmal selbst zu benutzen, nur um zu testen, ob das funktioniert, was in dem Buch stand, nur zum Spaß, nichts ernstes, ich hatte mir auch nichts weiter dabei gedacht,...leider. Ob ich es bereute?
"Ja, ich bereue es..."
"Entschuldigt. Was bereut Ihr, Mylady?"
Ich sah auf, meine Dienerin stand in der Tür und hielt ein Handtuch für mich bereit.
"Nicht so wichtig." sagte ich grinsend, stieg aus der Wanne und nahm das Handtuch entgegen, das ich um meinen Körper wickelte.
Die Dienerin nickte und lächelte: "Das Essen steht für Euch bereit, Mylady."
"Danke..." aber irgendwie war mir der Appetit vergangen.

_________________________________________________
Ja, ihr seht richtig!!! Es hat sich jemand zum Schreiben bequemt, dem es wichtig ist, dass dieses RPG weitergeht.

__________________
Alles begann mit schwarzer Magie - und alles wird mit schwarzer Magie enden
avatar
Lord Dannyl
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1601
Anmeldedatum : 02.10.10
Ort : In Arvice beim Hafen... *dream*

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gilden RPG II

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten