Horrorgames

Nach unten

Horrorgames

Beitrag  Lady Acylenn am Di Jul 24 2012, 18:03

zugegeben, eigentlich eröffne ich dieses thema grade nur, weil ich eben ein horrorgame gespielt habe und es noch immer in meinem kopf nachhallt o_O *schauder*
horrorgames, so wie ich sie meine, sind computerspiele, die meistens kein wirkliches ziel haben und in denen es nur darum geht, dem spielenden angst zu machen.
ich selbst kenne ein paar solcher spiele, aber hier möchte ich 3 (oder eher 2 1/2) besonders hervorheben:

Slender ist ein kostenloses indie game, das zu gewinnen sogar möglich, aber sehr schwer ist. in diesem spiel befindet ihr euch alleine, nachts in einem wald und habt nur eine taschenlampe dabei. ziel ist es, in diesem wald 8 notizzettel zu finden. problem: sobald man den ersten zettel aufgesammelt hat, beginnt der slenderman jagt auf einen zu machen. im wald anwesend ist er schon vorher, aber er jagt den spieler noch nicht. (es sei jedoch angemerkt, dass er einen trotzdem tötet, wenn man ihm über den weg läuft)
ist die erste seite aufgesammelt und die jagd eröffnet, ergeben sich ein paar probleme; der eigene verstand wird der schlimmste feind... nach dem slenderman natürlich. wieso? ganz einfach: der slenderman folgt einen, aber es kommt auf die umstände an, wie schnell er das tut. sagt der verstand, du solltest am besten die taschenlampe eingeschaltet lassen, damit du besser siehst und um dich zu beruhigen und am besten solltest du dich ab und zu umsehen, damit du weißt, wenn der slenderman in der nähe ist und du entsprchend reagieren kannst, treibt er einen damit auf direktem wege ins verderben, denn die gefahr, die vom slenderman ausgeht, wird nicht kleiner, wenn man brav das licht an lässt und seine umgebung im blick behält. im gegenteil; der slenderman bewegt sich schneller auf dich zu, wenn du die taschenlampe eingeschaltet hast, denn dann sieht er dich besser. am schnellsten aber kommt er näher, wenn du ihn ansiehst. aber sei gewarnt: auch wenn du brav die finger von der lampe lässt und immer schön geradeaus schaust, folgt dir der slenderman, nur eben langsamer. und wenn er langsamer ist, verschafft dir das vielleicht die nötige zeit, die 8 seiten zu finden...
außerdem gibt die taschenlampe nach etwa 20 minuten spielzeit den geist auf, der protagonist wird müde, geht langsamer und kann immer kürzere strecken sprinten.
alles in allem ein sehr beängstigendes spiel, dass dir deinen eigenen verstand zum feind macht. im laufe des spiels beginnen sich deine wünsche, sich gegenseitig zu wiedersprechen; während du völlig verängstigt durch den wald läufst, immer in der angst, der slenderman könnte dich erwischen, wünschst du dir nichts sehnlicher, als das der slenderman dich erwischen würde, damit du endlich aus diesem gottverdammten wald rauskommst. (da spricht wohl wer aus erfahrung...)
website: http://slendergame.com/download.php

wir gehen durch eine tür, die tür fällt hinter uns zu und lässt sich nicht mehr öffnen. der einzige weg, der möglicherweise nach draußen führt, beziehungsweise überhaupt der einzige weg, führt durch das treppenhaus nach unten. und schon sind wir mittendrin, in SCP-087 bzw der inoffiziellen fortsetzung SCP-087-B.
das spielprinzip ist schnell erklärt; wir gehen durch ein treppenhaus, hinab ins ungewisse, wobei einem regelmäßig gesagt wird, in welchem stockwerk man sich im moment befindet. zwischendrin passieren zufällig verschiedene dinge; schatten tauchen auf, die nicht unsere eigenen sind, wir hören ein lautes donnern, oder in der fortsetzung taucht in der dunkelheit vor uns auf einmal ein paar augen, oder ein undefinierbares rotes leuchten auf, wenn wir jedoch im schreckmoment stehenbleiben, ist das, was wir sehen sofort wieder verschwunden, von dem donnern, das nicht einmal eine sekunde andauert, ganz zu schweigen. gefährlich wird es, wenn wir ein gesicht in der dunkelheit erspähen. bewegt sich in SCP-087 der weiße lichtpunkt nicht von der stelle und entpuppt sich erst wenn wir näher kommen als schemenhafte gestalt, die näher in augenschein zu nehmen wir keine zeit haben, weil wir auf einmal nur noch ein geisterhaftes paar hände sehen und im nächsten moment tot sind, (es empfiehlt sich, dem gesicht gar nicht erst näher zu kommen, sondern sich umzudrehen und zurückzugehen, bis man es nicht mehr sehen kann. sicher bestätigen kann ich es nicht, aber der spiellogik nach müsste es dann verschwunden sein und man kann passieren) ist der erste instinkt in SCP-087-B die flucht, da das einmal gesehene gesicht auf uns zu kommt, woraufhin die sicht verschwimmt, alles einen rotton annimmt und die eigenen bewegungen langsam und träge werden. trotz dieser einschränkungen ist das beste, was man tun kann, sich so schnell wie möglich in die entgegengesetzte richtung zu bewegen, da die begegnung mit der gestalt, die uns da auf einmal verfolgt stets tödlich endet. aber auch, wenn man durch die bloße anwesenheit, dieses wesens in der bewegung stark behindert wird, verschwindet es nach ein paar sekunden der panischen flucht wieder.
SCP-087-B hat seinem vorgänger einiges voraus. kann man im SCP problemlos 100 stockwerke und mehr hinuntersteigen, ohne dabei auf mehr zu stoßen, als ungewöhnliche schatten, trifft man in der fortsetzung spätestens auf etage 15 auf das erste geräusch, oder die erste erscheinung. darüber hinaus läuft man in SCP-087-B Des öfteren durch offene räume, oder muss sich an einer weggabelung für einen weg entscheiden, wobei der falsche an einer falle endet. im vorgänger hingegen bewegt man sich konstant durch immer das gleiche treppenhaus.
natürlich sind beide spiele kostenlos zum download erhältlich.
website: http://www.scp-wiki.net/scp-087
SCP-087-B: http://scpcb.wordpress.com/scp-087-b/

kennt ihr noch andere gute horrorgames? wenn ja, welche sind das und worum geht es? ;)
bzw, konnt ihr auch die von mir genannten spiele einmal testen und eure meinung dazu kundtun^^


Zuletzt von Lady Indria am Do Jul 26 2012, 20:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Rhanya am Do Jul 26 2012, 18:27

Habe solche Spiele noch nie gespielt, klingt aber doch sehr interessant Very Happy

Die sind doch aber sicher mit Sound?! Ohne wär's ja langweilig... Wink

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 34
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Acylenn am Do Jul 26 2012, 20:45

natürlich. wenn du z.b. in slender dem slenderman zu nahe kommst, hörst du so ein knisterndes rauschen, wie wenn du schlechten funkkontakt hast. außerdem hörst du deine eigenen schritte und gegebenenfalls die des slenderman^^

es ist irrsinnig beängstigend sowas zu spielen.... seit slender brauch ich mindestens 1 1/2 stunden zum einschlafen xD

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Rhanya am So Jul 29 2012, 14:26

So lange brauch ich auch ohne Horror... Neutral

Aber mal sehen, vielleicht spiel ich's ja mal. Ich steh nämlich auf Horror Twisted Evil Sollte ich es doch irgendwann mal schaffen, meine Karriere als Regisseurin zu starten, gibt's auch mindestens einen Horrorfilm von mir Wink

Eine Idee hätt ich sogar schon...

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 34
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Acylenn am So Jul 29 2012, 15:58

wenn du horror magst, kann ich dir vom gruselfaktor her eine reihenfolge der 3 spiele sagen (1 am wenigsten, 3 am schlimmsten):
1 SCP-087 wie gesagt, es kann durchaus vorkommen, dass man 100 stockwerke und mehr hinuntersteigt, ohne dass etwas nennenswertes passiert, außerdem sieht immer alles gleich aus und wenn man mal stirbt, is das nicht gerade spektakulär. das spiel baut vor allem auf die nervosität und fantasie des spielers, die sich allerdings in grenzen hält, weil nie etwas passiert
2 SCP-087-B überbietet seinen vorgänger um längen; es passiert öfter was, es passieren dinge, die eher auffallen, die wände sind näher und ab und zu kommt man an offene räume und abzweigungen. wenn etwas möglicherweise tödliches passiert, steht man schon allein dadurch unter druck, dass man sich auf einmal nur noch wie in zeitlupe bewegen kann
3 Slender eindeutig das schlimmste; in den SCP spielen weiß man, dass von links und rechts nichts kommen kann, weil dort wände sind. in slender hingegen, kann überall etwas lauern. außerdem gibt es so etwas wie erschöpfung und die taschenlampe hat eine batterie, die ausgehen kann. dass der protagonist scheinbar nicht in der lage ist adrenalin zu produzieren (auch wenn er dem slenderman von angesicht zu angesicht gegenüber steht, kann er nicht weiter oder schneller laufen) macht das ganze nicht gerade besser. darüber hinaus sind soundeffekte und musik, wenn man seiten aufsammelt und dadurch die gefahr größer wird irrsinnig gut gesetzt...

ich hasse horrorfilme ._.
auch, wenn ich gerade blair witch projekt schaue, wenn auch nicht so, wie es mir gesagt wurde, also allein, spätnachts, im dunkeln... zumindest stimmt eines davon :P

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Rhanya am So Jul 29 2012, 16:17

Also, wenn jemand Horrorfilme allgemein schon nicht mag, sollte man so was erst recht nicht Nachts gucken Wink
Auch wenn Blair Witch Project tatsächlich nur Fake ist und in gewisser Weise auch langweilig (meiner Meinung nach), fange sogar ich an, nervös zu werden und mich zu gruseln.

Das, was wahre Horrorfilme ausmacht, sind der Druck auf die psychischen Nerven und die Schreckensmomente, hehe Twisted Evil

avatar
Lady Rhanya
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1229
Anmeldedatum : 14.09.11
Alter : 34
Ort : In einer kleinen Stadt in den Bergen im südlichen Elyne, zwei Tagesritte von Capia entfernt.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Lady Acylenn am So Jul 29 2012, 17:31

mir wurde der film von einem meiner 2 lieblings LPer empfohlen...

wenn du das schon so sagst... spiel ernsthaft mal SPC-087_b und/oder slender xD

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Horrorgames

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten