Lord Rothen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lord Rothen

Beitrag  Lady Tania am Fr Apr 09 2010, 17:18

Also, Rothen ist der Magier, der Sonea hilft sich in der GIlde zurechtzufinden. Später wird er ihr Mentor. Vor sonea war Dannyl sein Schützling =) Rothens Diziplin ist die Alchemie. Er selbst scheint er guter Lehrer zu sein und behauptet auch das er zwar ein gescheiterter Alchemist, aber ein guter Lehrer ist.

Also Rothen ist eigentlich meine drittliebste person aus der Gilde. Besonders im ersten Teil war er meine Lieblingsperson^^ Ich fand die Szenen gut in denen er Sonea Kontrolle beigebracht hat und auch die Szene am Anfang, wo Sonea in seinen Räumen aufwacht war irgentwo lustig^^
Ich find ich einfach nur super^^
Was meint ihr?

LG

__________________
"What brings you all to my residence so late at Night?"



Manche Träume sind realer als die Wirklichkeit -
Umso schlimmer ist auch die folgende Sehnsucht.
avatar
Lady Tania
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 1461
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 21
Ort : In meiner persönlichen Residenz am Rande unserer Gilde^^

Benutzerprofil anzeigen http://diegildedermagier.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Fr Apr 30 2010, 18:39

ich finde rothen ist genau die richtige person für sonea,wenn es darum geht
ihr zu helfen und sie zu unterstützen (privat wie auch in der schule).
er ist streng aber auch SEHR nett!
er tat mir richtig leid,als akkarin ihr sonea weg genommen hat :-(
er hat sich sehr für sie bemüht und musste zum teil auch den spott der
anderen ertragen!
das er dafür nicht sonea böse war und ihr weiterhin geholfen hat,hat ihn
mir um so mehr sympatischer gemacht!
avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Jani am Mi Nov 24 2010, 22:05

Ich bin grade dabei FFs über "Die Gilde der schwarzen Magier" zu lesen da ich zur Zeit kein richtiges Buch habe, und bin dabei auf etwas gestoßen was mich etwas verwirrt hat.
Mein Problem:
Im zweiten Band wird erwähnt das Rothen mit 24 Kind sowie Frau hatte und Dorrien jetzt im gleichen Alter noch keines von beidem.
Ich hoffe mal ich habe keine großen logischen Fehler gemacht aber hier meine logischen Schritte, zu geißtigen Behebung des Problemes, was mir leider nicht gelungen ist.
Im ersten Band ist Rothen etwa 55 Jahre alt. Da Dorrien 24 Jahre alt muss er vor etwa 9 Jahren Novize geworden sein. Zu diesem Zeitpunkt war Rothen etwa 46, wenn man mit dem Alter des erstens Bandes rechnet, und muss daher logischer 46 Jahre alt gewesen sein. Wen Dorrien normal Aufgenommen worde, war Rothen zur Geburt von Dorrien etwa 31, wodurch er nicht mehr mit 24 ein Kind haben kann, wenn Dorrien ein Geschwisterkind hätten die Leser das erfahren, und wenn man davon ausgeht das er im Alter von 24 bereits ein Kind hatte kann er im ersten Teil höchstens 48 Jahre alt sein, dass ist ein Unterschied von sieben Jahren auch wenn Rothen im ersten Band noch ein oder zwei Jahre jünger wäre muss die gute Frau Canavan sich doch irgedwie ein wenig verrechnet haben? Oder??
avatar
Jani
Erfahrener Magier
Erfahrener Magier

Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Göttingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Tania am Sa Nov 27 2010, 13:06

Da seh ich nicht durch?

Moment mal ... Also Rothen hatte mit 24 ein Kind und eine Frau =) Aber er kann Dorrien auch schon bekommen haben, als er UNTER 24 war^^
Dorrien ist 24. Sagen wir Rothen ist nun 24 Jahre älter, dann wäre er 48!
Im ersten Teil wird erwähnt das Sonea auf ein Alter SCHÄTZT! (Weiß nicht mehr welches), aber wo steht denn das Rothen 55 ist? Steht da das er es wirklich ist??
Weil dann hast du Recht, dann hätte Rothen mit 31 ein Kind bekommen?

*verwirrt*

__________________
"What brings you all to my residence so late at Night?"



Manche Träume sind realer als die Wirklichkeit -
Umso schlimmer ist auch die folgende Sehnsucht.
avatar
Lady Tania
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 1461
Anmeldedatum : 05.04.10
Alter : 21
Ort : In meiner persönlichen Residenz am Rande unserer Gilde^^

Benutzerprofil anzeigen http://diegildedermagier.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Jani am Mo Nov 29 2010, 16:28

Stimmt da hast du auch wieder recht, aber im ersten Band wird erwähnt das sie ihn auf mit fünfzig schätzt und nicht auf Ende vierzig......
Und ich bin der Meinung das bei "Sonea-Die Hüterin" mal erwähnt wird das er Ende siebzig ist??? Oder?

Und außerdem habe ich mir unter Rothen immer den etwas älteren, weisen Mann vorgestehlt, dass kannst du doch jetzt nicht zerstören?!? Very Happy
avatar
Jani
Erfahrener Magier
Erfahrener Magier

Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Göttingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Yilara am Do Mai 12 2011, 16:55

Also Rpthen is eig mein lieblingscharakter... ich wäre soooo depri wennn trudi v´canava ihn umbringen würde...
er ist genau der typ mensch dem man seine probleme anvertrauen könnte (wenns ihn echt gäbe wäre er entwedfer lehrer oder Psychiater^^)
ich mag auch seine blauen Augen... irgendwie passen die ur gut zu ihm... Very Happy



Ach ja wie sprecht ihr ihn eig aus???
avatar
Lady Yilara
Meisterschüler
Meisterschüler

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 05.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Do Mai 12 2011, 18:18

ganz normal,nur mit dem englischen th

was mich manchmal nervt,ist dass er eigentlich immer recht hat und nur vernünftig denkt und handelt Smile

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Yilara am Fr Mai 13 2011, 21:39

Ja als vater ist er sicher anstrengend...armer Dorrien^^ aber als lehrer oda so stell ich ihn mir gut vor^^ naja aber es ist echt anstrengend dass er für alloes ein e vernünftig klingende erklärung findet.... Very Happy
avatar
Lady Yilara
Meisterschüler
Meisterschüler

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 05.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Anja am Sa Mai 14 2011, 16:27

Mir kommt er vor allem im ersten Band vor, wie ein Opa (auch wenn er noch gar nicht sooo alt ist). Er ist nett und freundlich, sorgt sich um Sonea und will nur das Beste für sie.
avatar
Lady Anja
Junger Magier
Junger Magier

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 20.04.11
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Luna am Sa Mai 14 2011, 20:56

Lady Anja schrieb:Mir kommt er vor allem im ersten Band vor, wie ein Opa (auch wenn er noch gar nicht sooo alt ist). Er ist nett und freundlich, sorgt sich um Sonea und will nur das Beste für sie.

ja so kams mir auch vor, einfach ein total netter onkel^^
hat man auch schon gemerkt als er im ersten teil diesen brief an sonea geschrieben hat
avatar
Lady Luna
Novize
Novize

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Sa Mai 14 2011, 21:03

im 4.Band sagt
Spoiler:
soneas sohn lorkin
ja auch opa zu ihm.

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Luna am Sa Mai 14 2011, 21:05

Lady Sonea schrieb:im 4.Band sagt
Spoiler:
soneas sohn lorkin
ja auch opa zu ihm.

cool
hab das buch noch nicht gelesen. mal schauen wann ich dazu komm
avatar
Lady Luna
Novize
Novize

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 18.04.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Sa Jun 25 2011, 16:52

achso.
viel spaß beim lesen dann Smile

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Acylenn am Sa Jun 25 2011, 21:33

soooo ich muss jez hier mal was dazuschreiben dass überhaupt nicht zum thema passt
muss einfach sein Very Happy

eine freundin und ich haben beschlossen, wenn rothen in der fortsetzung stirbt, fliegen wir nach australien und verhauen die autorin... ist das sehr verrückt? immerhin hat sie schon einige meiner lieblings charaktere sterben lassen Sad

(rothen, wir lieben dich!! x) ...bitte jetzt nicht falsch verstehen...)

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Sa Jun 25 2011, 22:18

Very Happy

ich hoff für trudi canavan,dass sie ihn leben lässt Very Happy

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Zarlena am Mo Jul 18 2011, 10:42

Also ich habe mir auch schon gedanken gemacht wie alt die ganzen Charaktäre sind und mir ist so einiges aufgefallen. Z.B. Sonea ist im ersten Buch 16 jahre alt und im dritten Buch sagt Akkarin das er 13 jahre älter als sie ist, dann müsste er im 1. Buch 29 Jahre alt gewesen sein. Da ja Dannyl ein paar Jahre jünger ist müsste er entweder 27 oder 28 jahre alt sein. Rothen wird so an die 50 geschätzt und er war ja auch Dannyls Mentor. Hm meine Überlegung ist wenn Rothen wirklich ca 50 Jahre ist dann war er mit Anfang 20 ein ziemlich junger Vater oder irre ich mich da????


Zuletzt von Lady Zarlena am Do Jul 21 2011, 22:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lady Zarlena
Novize
Novize

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 17.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Yilara am Mo Jul 18 2011, 21:01

ja, weil dannyl war ja schon ca. 15, wie er in die gilde kam, also war rothen damals ca. 35
avatar
Lady Yilara
Meisterschüler
Meisterschüler

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 05.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Mi Jul 20 2011, 12:02

aber wieso sollte sonea im ersten band 29 sein?
Im dritten buch heißts ja,dass sonea 19 ist und akkarin
sagt ja immer,dass er 13 jahre älter ist.
Also ist er im dritten buch 32 und im ersten ist er dann 29.

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Yilara am Mi Jul 20 2011, 17:21

*verwirrt sei* bitte das jtz noch mal auf deutsch...
avatar
Lady Yilara
Meisterschüler
Meisterschüler

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 05.05.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Zarlena am Mi Jul 20 2011, 19:03

Tut mir leid wenn ich euch ein wenig verwirrt habe. Nein was ich meinte ist, das Sonea im ersten Buch 16 Jahre alt ist und Akkarin müsste 29 Jahre alt sein.
Dannyl soll ein paar Jahre jünger sein als Akkarin und Lorlen , aber was mir aufgefallen ist, das Dannyl auf der Seite 84 im Buch "Die Rebellin" den gedanken
"Es ist zehn Jahre her, dass ich meinem Abschluss gemacht habe, aber ich reagiere noch immer auf ihn, als sei ich ein Novize" hat. Wenn ich richtig gerechnet habe müsste Dannyl im ersten Buch ca 30 Jahre alt oder er hat den Abschluss mit 17 oder 18 Jahren gemacht, was ich mir eigendlich nicht vorstellen kann, dann würde das hinhauen. Was meint ihr dazu?????
avatar
Lady Zarlena
Novize
Novize

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 17.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Anja am Do Jul 21 2011, 14:00

Also ich denke schon, dass das alle so passt. Wieso kann Dannyl (oder auch jeder andere Novize) seinen Abschluss nicht mit 17 oder 18 machen?
In "Die Novizin" steht doch irgendwann mal ganz am Anfang als die neuen Novizen aufgenommen werden, dass die anderen Neuen alle jünger sind als Sonea (also jünger als 16 Jahre). Und die Zeit als Novize dauert dann so ca. 4 Jahre, oder hab ich das falsch in Erinnerung? Dann würde das mit Dannyl nämlich passen.
avatar
Lady Anja
Junger Magier
Junger Magier

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 20.04.11
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Jani am Do Jul 21 2011, 16:36

Also, ich bin ja der Meinung das Novizen mit 15 in die Gilde kommen und dann mit zwanzig vollständige Magier sind, steht sowas in der Richtung auch nicht bei "Die Novizin" drin, als Sonea das erste Mal Dorrien begegnet? Also müsste Dannyl im ersten Buch eher 32 Jahre alt sein müssen als ca 30.
avatar
Jani
Erfahrener Magier
Erfahrener Magier

Anzahl der Beiträge : 898
Anmeldedatum : 16.05.10
Alter : 21
Ort : Göttingen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Zarlena am Do Jul 21 2011, 22:55

Also in dem Buch "Die Novizin" sagt Rothen zu Dannyl das der Altersdurchschnitt bei den neuen Schülern bei 15 Jahren liegt.
Dannyl kann im ersten Buch keine 32 sein, weil er ist doch jünger ist als Akkarin Smile
avatar
Lady Zarlena
Novize
Novize

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 17.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Sonea am Fr Jul 22 2011, 02:00

hey leute vergesst nicht dass es im "durchschnitt" heißt!
Das heißt ja nicht,dass jeder neue novize 15 jahre ist.
Man rechnet das alter alle novizen zusammen,teilt
das ergebniss dann durch die anzahl der novizen
und so kommt das durchschnittsalter raus,was
Im buch halt 15 ist.
Und soweit ich das im kopf hab,
geht die ausbildung 4 jahre lang.
Bin mir aber nicht 100%ig sicher.

__________________



avatar
Lady Sonea
Hohe Lady

Anzahl der Beiträge : 2566
Anmeldedatum : 30.04.10
Alter : 22
Ort : somewhere

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Lady Acylenn am So Jul 24 2011, 17:38

und noch was, an das mal wieder keiner gedacht hat: als dannyl sagt, dass es 10 jahre her ist, dass er seinen abschluss gemacht hat... wer sagt, dass das eine genaue zahl ist? er könnte auch geschätzt oder gerundet haben, was heißt, dass sein abschluss zu dem zeitpunkt auch 8 oder 9 jahre zurückliegen könnte

__________________
when an artist wants to show you their art
or a writer wants you to read what they’ve written
it’s quite often an expression of trust
because a poem or a story or a painting are often things that come from the heart
little pieces of the artists themselves
and if they’re willing to share it with you
you should appreciate it
avatar
Lady Acylenn
Mentor
Mentor

Anzahl der Beiträge : 1714
Anmeldedatum : 05.05.11
Alter : 21
Ort : hoffentlich weit weg vom slenderwald. oh, warte mal...

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Lord Rothen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten